Unternehmensethik und Compliance bei Quantum

Ein grundlegender Pfeiler unseres Erfolgs besteht in der konstanten Umsetzung höchster ethischer Standards im Geschäftsleben. Dazu gehört auch die Weitergabe und Erläuterung der Maßstäbe, die wir uns selbst setzen. Zu Ihrer Information haben wir hier einige der internen Erwartungen und Performance-Standards von Quantum zusammengestellt und näher ausgeführt.

Unternehmensethik und Compliance
Quantums Unternehmensethik- und Compliance-Programm unterliegt dem Quantum Verhaltens- und Ethikkodex „Der richtige Weg“, den Sie gerne einsehen können, um mehr über unsere Art der Geschäftsführung zu erfahren. Unsere Maßnahmen zur Verhinderung von Korruption in unseren Geschäftstransaktionen werden in der Richtlinie zur Korruptionsbekämpfung näher erläutert.

Compliance im öffentlichen Sektor
Quantum Kunden aus US-Bundesbehörden finden hier Informationen zu Abschnitt 508 des Trade Agreements Acts und andere Compliance-Initiativen der US-Regierung:

Menschenrechte und Verbot von Zwangsarbeit
Wir verpflichten uns zur uneingeschränkten Achtung der Menschenrechte und akzeptieren in Bezug auf unsere Mitarbeiter und der unserer Geschäftspartner ausschließlich Arbeitsvereinbarungen, die den geltenden Gesetzen zum Verbot von Kinder- und Zwangsarbeit sowie den Mindestlohnstandards entsprechen.

Wir unterstützen den EICC und schließen auch entsprechende vertragliche Verpflichtungen mit unseren Lieferanten ab. Da wir bei der Auswahl und Verwaltung unserer wichtigsten Geschäftspartner äußerst sorgfältig vorgehen, sind wir überzeugt, dass diese in der Lage sind, diese Anforderungen zu erfüllen. Quantum kooperiert nur mit seriösen Lieferanten und Fertigungsbetrieben, deren Eignung vor Beauftragung durch adäquate Qualitäts- und Geschäftsprozessaudits, Geschäftsmodellprüfungen und Nachhaltigkeitsanalysen evaluiert wurde. Die Einhaltung des Quantum Verhaltenskodex für Lieferanten wird anhand von internen Mitarbeiterschulungen zu Lieferkettenrisiken, regelmäßigen Besuchen der zentralen Lieferantenstandorte sowie im Rahmen unseres kontinuierlichen geschäftlichen Prüfprozesses sichergestellt. Angesichts der Häufigkeit unserer Lieferantenbesuche und der unmissverständlichen Kommunikation unserer Erwartungen ziehen wir derzeit keine Dritten für unabhängige, unangekündigte Prüfungen zur Einhaltung des Quantum Verhaltenskodex durch Lieferanten hinzu. Sollten Verstöße gegen den Quantum Verhaltenskodex durch Mitarbeiter oder Geschäftspartner von Quantum festgestellt werden, drohen Disziplinarmaßnahmen bis hin zur Aufkündigung des Anstellungsverhältnisses oder der Geschäftsbeziehung.

Lesen Sie in diesem Zusammenhang unsere Erklärung zu Sklaverei und Menschenhandel gemäß Modern Slavery Act 2015 des Vereinigten Königreichs.

Datenschutz
Der Schutz und die Sicherheit sensibler Daten haben für Quantum allerhöchste Priorität. Wir haben ein umfassendes Datenschutzprogramm implementiert, das die Verwaltung, Speicherung und Vernichtung sensibler personenbezogener Informationen regelt. Weitere Informationen zu unserem Umgang mit Informationen, die wir bei Ihrem Besuch unserer Websites über Sie erfassen, sind der Quantum Richtlinie zum Datenschutz im Internet zu entnehmen. Darüber hinaus haben wir Prozesse entwickelt, die gewährleisten, dass Kundendaten auf Medien, die zu Reparaturzwecken an Quantum eingeschickt werden, sicher vernichtet werden.

Informationen zu den in den Quantum Produkten enthaltenen Funktionen für Datenschutz und Sicherheit finden Sie in unserer Erklärung zu Datenschutz und Sicherheit.

Umweltverantwortung
Quantum veröffentlicht Compliance-Erklärungen zur Konformität unserer Produkte mit globalen Umweltstandards wie RoHS und REACH. Darüber hinaus steht unser Bericht zur sozialen Verantwortung zur Einsichtnahme bereit.

Lieferkettensicherheit
Quantum ist sich bewusst, dass die Integrität und Sicherheit unserer Lieferkette direkten Anteil an der Eignung unserer Produkte zur Vorhaltung Ihrer Daten hat. Unsere Programme zur Gewährleistung der Lieferkettensicherheit sind nach CTPAT (US Customs-Trade Partnership Against Terrorism) zertifiziert.

Allgemeine Geschäftsbedingungen
Quantum ist davon überzeugt, dass die besten Geschäftsbeziehungen auf Transparenz beruhen. Nachfolgend finden Sie unsere Standard-Geschäftsbedingungen für die Zusammenarbeit mit uns oder den Kauf unserer Produkte.

Anforderungen an Lieferanten und Fachhändler
Quantum ermutigt alle Geschäftspartner aus der Lieferkette und den Vertriebskanälen, konkrete Ethik- und Compliance-Programme im eigenen Unternehmen zu implementieren. Darüber hinaus erwarten wir im Rahmen des Quantum Compliance-Programms von unseren Geschäftspartnern, uns in einem angemessen Umfang Due-Diligence-Informationen und Zusicherungen zu ihrer Geschäftstätigkeit zu übermitteln. Details zu diesen Voraussetzungen sind in den folgenden Dokumenten aufgeführt.

Anforderungen an Berater und Vertreter
Von Beratern, Auftragnehmern und Vertretern von Quantum sowie anderen Parteien, die in unserem Namen Transaktionen durchführen, wird erwartet, dass sie unter denselben ethischen Standards handeln, die wir uns gesetzt haben. Die einzelnen Voraussetzungen sind in den folgenden Dokumenten erläutert.

Wenn Sie weitere Informationen zu den Quantum Programmen für Unternehmensethik und Compliance wünschen, wenden Sie sich bitte an compliance@quantum.com.